Kalenderwoche 25 - Ein kleiner Wochenrückblick

Rund um die Johanneskirche
Bildrechte Martin Dubberke
Vorschau

Die Woche begann mit einem Termin mit unserer Prädikantin Elisabeth Thewes. Wer Elisabeth kennt, weiß, dass sie inzwischen berufsbegleitend Theologie studiert. Im Rahmen ihres Studiums muss sie auch ein religionspädagogisches Projekt auf den Weg bringen. Und das macht sie natürlich bei uns in der Gemeinde. Ort dieses Projekts wird die Christuskirche in Garmisch sein. Im Mittelpunkt steht das Thema Stiftshütte. Mehr wird aber heute noch nicht verraten.

ANgeDACHT - Umzüge bleiben ein Abenteuer

Pfr. Gottfried von Segnitz
Bildrechte Klaus Wölfle

Meiner von München nach Uffing war gut überlegt, sozusagen vom Hauptbahnhof in die Bahnhofstrasse. Ich fertigte in Gedanken mit meiner Frau, den Kindern und Wegbegleitern, wann immer ich Zeit hatte, Listen an, woran zu denken, worauf zu achten sein wird. Es ist gut gelaufen.

Der Umzug markiert jetzt mit 63 Jahren eine Art Übergang. Ich könnte hier etwa wohnen bleiben, auch in einem späteren Ruhestand. Es ist gut gelaufen und doch: Manchmal bekomme ich kalte Füße.

ANgeDACHT - Vertraut

Pfr. Martin Dubberke
Bildrechte Johannes Dubberke

Unser Leben besteht aus Veränderungen. Ob es einem nun gefällt oder nicht. Früher habe ich immer über meine Eltern oder Großeltern geschmunzelt, wenn sie gesagt haben, dass früher alles besser gewesen ist. Ich habe dann gerne gesagt: „Es war anders.“ Und heute? Heute mit sechzig Jahren bin ich selbst in einem Alter, in dem ich zurückblicke und zuweilen der Versuchung erliege und sage, das oder das ist früher wirklich besser gewesen.

Anmeldung Konfi-Jahrgang 2024/25

Konfi
Bildrechte Martin Dubberke

Wir freuen uns sehr, Dich zum Konfi-Kurs 2024/25 einzuladen. Die Konfi-Zeit ist eine tolle Gelegenheit, mehr über den christlichen Glauben zu erfahren, neue Leute kennenzulernen, Gemeinschaft zu erleben und sich auf die Konfirmation vorzubereiten.

Wir werden gemeinsam spannende Themen besprechen, singen, beten und biblische Geschichten lesen, das Gemeindeleben kennenlernen. Außerdem werden wir einige Aktionen machen, die euch sicher Spaß machen werden. Wir werden gemeinsam Gottesdienste gestalten und Freizeiten erleben

Umwelttipp - Schnecken im Garten

Grüner Gockel - Umwelttipp
Bildrechte ELKB

Nacktschnecken können eine echte Herausforderung für Gartenliebhaber sein, aber es gibt umweltfreundliche Methoden, um sie in Schach zu halten. Eine effektive Strategie ist die Schaffung von Rückzugsräumen für natürliche Fressfeinde der Schnecken, wie Igel und Vögel. Diese Nützlinge können helfen, die Population der Nacktschnecken zu regulieren. Eine sonnige Anlage des Beetes und punktuelles Gießen am Morgen können ebenfalls vorbeugend wirken, da Nacktschnecken feuchte Bedingungen bevorzugen.

ANgeDACHT - Trinitatis

Lektorin Elisabeth Thewes
Bildrechte Elisabeth Thewes

Wussten Ihr, dass wir einen großen Feiertag hatten? Am Sonntag haben wir „Trinitatis“ gefeiert. Mit diesem Feiertag endet das erste halbe Jahr des Kirchenjahres, nämlich das mit den vielen Feiertagen. Und doch geht dieser Feiertag im Alltag irgendwie unter. Dabei feiern wir das Zentrum unseres christlichen Glaubens. Wir glauben nämlich an den dreieinigen Gott: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Ich möchte dazu ein paar Gedanken teilen:

Libi 2024 - Jetzt anmelden!

Libi - Jugendzeltlager
Bildrechte Martin Dubberke

Es ist mal wieder soweit, die Lindenbichlsaison steht vor der Tür. In diesem Jahr geht es vom 8. August 2024 bis 18. August 2024
auf die schöne Halbinsel Lindenbichl. Lindenbichl befindet sich im Staffelsee bei Murnau. Libi heißt 11 Tage lang in Zelten schlafen, feiern, Boot fahren, basteln, im See baden, Morgenandachten erleben, singen, spielen, Geschichten hören und abends am Lagerfeuer sitzen.