Kirchenmusik

Konzert im Rahmen der "2. Werdenfelser Orgelkonzerte" in der Johanneskirche am 9. Juli 2020 um 20:00 Uhr

Bildrechte: beim Autor

Das Programm dieses Orgelkonzerts ist vornehmlich der Gattung "Toccata", sowie besonders ausgefallenen Choralbearbeitungen berühmter Komponisten gewidmet. Als Verbeugung vor der jahrhundertelangen Instrumentenbautradition in Mittenwald wird auch die "Geigenfuge" Johann Sebastian Bachs erklingen, die eine Umarbeitung des Komponisten seiner vierstimmigen Fuge in g-Moll für Violine solo darstellt.

Unsere Kirchenmusik mws.admin Mi, 05/13/2020 - 13:00

Bildrechte: beim Autor
Die evangelische Kirchenmusik in ihrer Vielfalt ist besonderer und unersetzbarer Ausdruck christlicher Verkündigung. Die große Bedeutung der Musik für den Gottesdienst und das Frömmigkeitsleben unterscheidet die evangelischen Kirchen von den übrigen christlichen Kirchen.
Wo im Werdenfelser Land erklingt evangelische Kirchenmusik? mws.admin Di, 05/12/2020 - 13:00

Bildrechte: beim Autor
In allen sonntäglichen und Festgottesdiensten, bei Familien- und Berggottesdiensten, Taufen, Hochzeiten und Trauerfeiern sowie Konzerten, Vernissagen und auf Pilgerwegen leisten in sieben Kirchen des Werdenfelser Landes 10–15 OrganistInnen Orgeldienste.
Klangräume öffnen mws.admin Mo, 05/11/2020 - 12:00

Bildrechte: beim Autor
Die Kirchenmusik an der evangelisch-lutherischen Johanneskirche in Partenkirchen gibt es seit ebenso vielen Jahren wie die Kirche selbst: 1891 entstand hier der erste protestantische Kirchenbau südlich von München. Seitdem sind im Werdenfelser Land noch sechs weitere Predigtstätten in drei selbstständigen Kirchengemeinden hinzugekommen. Neben Chören und anderen musikalischen Gruppen treten in Gottesdiensten und Konzerten
die Kantorei Partenkirchen und der Posaunenchor Mittenwald-Partenkirchen im Dienste musikalischer Verkündigung auf.
Warum gibt es einen Förderverein für evangelische Kirchenmusik? mws.admin So, 05/10/2020 - 13:00

Bildrechte: beim Autor
Die evangelische Kirchenmusik in ihrer Vielfalt ist besonderer und unersetzbarer Ausdruck christlicher Verkündigung, besonders in der Tradition der evangelischen Kirche. Kantaten von Johann Sebastian Bach, Motetten von Heinrich Schütz, Orchestermusik, Bandmusik und zeitgenössisches Liedgut – all diese musikalischen Schätze sind für die Menschen in unserer Region und für unsere Gemeinden und Gottesdienste wichtig.