Neue Schritte wagen – Mitarbeitende stärken: Kirche auf dem Weg!

bildung evangelischImpulsveranstaltung - Videokonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,  liebe Mitarbeitende,
wir laden ein zu einer ersten Impulsveranstaltung per Video für Ehrenamtliche am

25.05.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr: „Neue Schritte wagen – Mitarbeitende stärken: Kirche auf dem Weg!“

Mit allen interessierten Ehrenamtlichen in den Dekanaten Weilheim und Kempten schauen wir auf die aktuelle Situation vor Ort. Vieles hat sich in den letzten Wochen verändert, viele Angebote in den Kirchengemeinden sind ausgefallen. Vielleicht aber sind auch neue zarte Pflänzchen gewachsen, Menschen sind kreativ geworden. Hier ist uns der Austausch darüber wichtig, was momentan nötig ist, wie die Bildungswerke unterstützen können, welche Schritte neu angedacht werden müssen, wie Sie als Ehrenamtliche aktuell eingebunden sind und welche (neuen) Kommunikationsformen gerade passend sind.

Über verschiedene Methoden der Videokonferenz können wir im Plenum wie in der Kleingruppe bequem von zu Hause aus in Kontakt kommen und gemeinsame Ideen entwickeln. 

Die Anmeldedaten für die Videokonferenz erhalten Sie rechtzeitig nach Ihrer Anmeldung zu dieser

Impulsveranstaltung. Sie benötigen für die Teilnahme per Video einen Computer mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher. Alternativ können Sie auch über Telefon an der Konferenz teilnehmen. Allerdings erschwert das unserer Erfahrung nach dem Austausch (aber vielleicht ist es Ihnen möglich, sich parallel über den Computer zu verbinden, dann sehen Sie wenigstens die anderen Teilnehmenden).

Anmeldung unter https://www.ebw-weilheim.de/fortbildungen oder http://www.ebs-dekanatkempten.de. Bitte melden Sie sich über das Formular der Veranstaltung bis zum 22. Mai 2020 an! Wir benötigen für die Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse!

Seien Sie dabei, die Zukunft mit zu gestalten. Wir freuen uns auf Sie! Ursula Zenker, Sabine Hammerbacher, Norbert Räbiger

Unsere Ideen zu dieser Veranstaltung und zum Projekt

  • Mit Verantwortlichen und Interessierten in den Gemeinden zusammen neu denken.
  • Gemeinsam Ideen und Modelle entwickeln, überlegen, was dazu benötigt wird und ggf. durch Fortbildung und Beratung begleiten. 
  • Über die Grenzen der Gemeinde hinaus in die Region hineinwirken und ggf. durch übergreifende Angebote die Gemeinden stärken.
  • Multiplikator*innen schulen, z. B. in den Bereichen Kommunikation, Pädagogik, Methodik, religiöse Erziehung usw.

Wir wollen den Austausch fördern, Perspektiven wechseln, voneinander lernen, Anstöße geben und Neues wagen.

 

Kontakt:

Ursula Zenker, Diakonin
Am Öferl 8
82362 Weilheim

Telefon +49 (881) 9291–80 
ursula.zenker@elbk.de 

Informationen zum Download

 

Unsere nächsten Termine und Veranstaltungen