Bücherei

Bücherbasar der Bücherei Hindenburgstraße

Bildrechte beim Autor

Wann: Sonntag, 9. Oktober 2022
von 10.00 bis 14.00 Uhr
Wo: Hindenburgstraße 39, 1. Stock, Ev. Gemeindehaus

Wir verkaufen jedes Buch ab 0,50 EUR
- Bilderbücher
- Kinder-, Jugendbücher
- Romane
- Sachbücher, z. B. Kunstbücher, Kochbücher
- Bildbände
- Hörbücher, DVDs

Schauen Sie bei uns vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Unsere Ausleihzeit wird an diesem Tag
auf 10:00 bis 14:00 Uhr ausgedehnt.

Dave - Eine Buchbesprechung

Buchcover Raphaela Edelbauer - Dave
Bildrechte Klett-Kotta

Bei diesem zweiten Roman von Raphaela Edelbauer handelt es sich um Lektüre für anspruchsvolle Leser*innen, die sich neben Science-Fiction auch für philosophische Fragestellungen interessieren. Im Jahr 2021 wurde die Autorin für „Dave“ mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet.

„Syz“ heißt der Held und Erzähler dieser dystopischen Geschichte um künstliche Intelligenz und Bewusstsein, die mit einer kunstreichen Sprache vorgetragen wird. „DAVE“ muss man sich wohl als riesiges Programm oder als Supercomputer vorstellen.

Mint

Dr. John-Edwin Roth
Bildrechte privat

Viele denken ja, dass Naturwissenschaft und Technik oder Mathematik und Informatik irgendwie im Widerspruch stünden zu Nachhaltigkeit oder Umwelt- und Naturschutz.

Das ist nicht so. Davon bin ich zutiefst überzeugt. Ich denke vielmehr, dass Unkenntnis, Fehlinformationen und Missverständnisse die Ursachen für diese Negativhaltung sind, gegen die ich schon immer versucht habe mit Fakten und logischen Argumenten vorzugehen.

Literatur- und Einführungsgottesdienst

Literaturgottesdienst
Bildrechte Martin Dubberke & Pendo Verlag

Ich lade herzlich zum Literaturgottesdienst am 24. Juli um 10:30 in die Johanneskirche ein. In diesem Literaturgottesdienst steht der Roman "Der Buchspazierer" von Carsten Henn im Mittelpunkt. Es geht um Beständigkeit, das Bewahren und den Umgang mit Veränderungen im Leben.

Eine meine Lieblingsstellen in diesem Buch ist folgender Dialog zwischen Schascha, dem achtjährigen Mädchen, das den Buchspazierer begleitet, und dem Buchspazierer Carl:

Gemeinsam lesen - Carsten Henn - Der Buchspazierer

Gemeinsam Lesen
Bildrechte Martin Dubberke & Pendo Verlag

Heidrun Osthoff hatte in unserem Gemeindebrief eine so wunderbare Rezension zu diesem Buch geschrieben, dass ich mich dazu entschlossen habe, mit diesem Buch in die Sommerpause zu gehen und so lade ich herzlich dazu ein, mit mir gemeinsam dieses Buch zu lesen und darüber ins Gespräch zu kommen. Es geht um Beständigkeit, das Bewahren und den Umgang mit Veränderungen im Leben

Eine meine Lieblingsstellen in diesem Buch ist folgender Dialog zwischen Schascha, dem achtjährigen Mädchen, das den Buchspazierer begleitet, und dem Buchspazierer Carl: 

SAATGUTBIBILIOTHEK - Ausleihe beginnt mws.admin Sa, 03/12/2022 - 01:57
Saatgutbibliothek
Bildrechte Saatgutbibliothek

Am 1. März 2022 geht es mit der Ausleihe in der Bücherei Hindenburgstraße los. Saatgutbibliotheken sind Orte, an denen man sortenreines und samenfestes Saatgut, “ausleihen” und für den eigenen Garten nutzen kann. Bereits seit Sommer 2021 läuft die Planung des von Ehrenamtlichen initiierten neuen Projekts einer Saatgutbibliothek, die „Grüne BIB“, in der Bücherei Hindenburgstraße in Garmisch-Partenkirchen. Jetzt fällt der Startschuss: ab 1.

Neuer Leiter für das Büchereiteam

Dr. John-Edwin Roth
Bildrechte privat

Im Frühjahr 2022 wird in der Bücherei ein neuer Abschnitt beginnen: nach zehn Jahren als Büchereileiter hatte Volker Vidal den Wunsch, die Büchereileitung in neue Hände zu geben. Die Aufgabe hatte er im Januar 2012 kurzfristig übernommen, nachdem die damalige Leiterin Gisela Wendpap plötzlich verstorben war.

Immer wieder Neues wagen ...

Auf dem Weg zu einer familienfreundlichen und modernen Bücherei schlug das Team in diesem Zeitraum immer wieder neue Kapitel auf: