ANgeDACHT - Nachbar Gott

Pfarrerin Uli WilhelmMein Telefon klingelt. So eine Überraschung! Freunde, die ich lange nicht gesehen habe, sind auf der Durchreise und fragen, ob sie spontan heute Nachmittag vorbeikommen könnten auf eine Tasse Kaffee. Ich freue mich riesig und fange gleich an, einen Kuchen zu backen. Mitten im Rühren merke ich: Oje, es sind ja gar keine Eier mehr da! Also schnell rüber zu meiner Nachbarin. Oft schon haben wir uns gegenseitig mit irgendwelchen Vorräten ausgeholfen. Auch diesmal habe ich Glück. Der Kuchen wird rechtzeitig fertig. 

ANgeDACHT - Mut zur eigenen Wahrheit

Pfr. Hanns-Martin HagerIn bewegten Zeiten, wie wir sie momentan erleben, ist es besonders wichtig, darauf zu achten, was als „Wahrheit“ ausgegeben wird. Vor 500 Jahren sind mutige Menschen gegen die herrschende „Wahrheit“ der römisch-katholischen Kirche aufgestanden. Sie haben schreiende Mißstände aufgedeckt und eine neue, menschlichere, protestantische Wahrheit in den Schriften der Bibel entdeckt.

Quarantäne - Ein Buchtipp von Heidrun Osthoff

Cover - Anselm Grün - QuarantäneQuarantäne - welch ein Szenario in der heutigen Zeit, wo doch unser ganzes Denken und Streben FREIHEIT heißt (aber uns in vielen Fällen nur vermeintliche Freiheit bringt).

Der Benediktinermönch Anselm Grün lebt seit Jahrzehnten mit seinen Ordensbrüdern im Kloster. Er möchte in diesem Buch anregen, dass wir uns auf den Weg machen, um trotz der derzeitigen starken Einschränkungen vielleicht einen neuen inneren Reichtum in uns zu entdecken.

Wie kann das gelingen?

ANgeDACHT - Nicht verzagen

Pfr. Martin DubberkeWas für eine wundervolle Kombi von Losung und Lehrtext!

Bis hierher hat uns der HERR geholfen.
1. Samuel 7,12

Wir sind von allen Seiten bedrängt, aber wir ängstigen uns nicht. Uns ist bange, aber wir verzagen nicht.
2. Korinther 4,8

Und ganz ehrlich, es liest sich ein wenig wie mein Lebensprogramm, mein Lebenslauf, der ja nun in der Tat mit einigen Herausforderungen verbunden war, wenn ich das mal so charmant umschreiben darf. Und ich kann bis zum heutigen Tage immer wieder sagen: "Ja, Gott, bis hierher hast Du mir geholfen. Danke!" - Hätte er mir nämlich nicht geholfen und vor allem, hätte ich ihm nicht vertraut, wäre ich heute nicht seit ziemlich genau einem Jahr hier in Garmisch-Partenkirchen Pfarrer.

Vom Muss zum Darf - ein Buchtipp von Martin Dubberke

Cover - Diese ganze Scheiße mit der Zeit„Diese ganze Scheiße mit der Zeit“ – Ein wunderbares Buch, das mich in diesem Jahr ein paar Tage begleitet hat. Ich liebe ja Hubertus Meyer-Burckhardts Art zu schreiben, diese Leichtigkeit nicht so ganz leichten Themen zu begegnen. Schon seine beiden Romane „Die kleine Geschichte einer großen Liebe“ und „Meine Tage mit Fabienne“ haben mich ja zu einem Fan Meyer-Burckhardts als Autor werden lassen.

Der Sommerferien-Leseclub für Schüler und Schülerinnen ab der 1. Klasse

Lese-Club 2020Die BÜCHEREI HINDENBURGSTRASSE bietet wie viele andere öffentliche Bibliotheken in Bayern in den Sommerferien wieder spannendes Lesefutter und tolle Preise an!

Start ist am Sonntag, 26. Juli 2020 (10 – 12 Uhr) - Ende am Sonntag, 6. September

Wer sich bei uns zum kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmeldet, kann exklusiv tolle Bücher ausleihen, die speziell für die Clubmitglieder angeschafft worden sind. Nach dem Lesen wird für jedes Buch eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Mit etwas Glück kann man so einen der vielen Aktions- und Buchpreise gewinnen!  Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer einen Mitmach-Preis.

ANgeDACHT - Ganz bei Sinnen - end-lich frei sein

Pfr. Hanns-Martin HagerWir sind durch und durch sinnlich. Als Kinder hören, riechen, schmecken, tasten und sehen wir uns ins Leben hinein. Noch diesseits von Sprache und Gedanke entdeckt der kleine Mensch mit Hilfe der fünf Sinne seinen Lebensraum aus Vertrautem im Fremden, aus Vorlieben und Abneigungen. Allein die Sinne vermitteln uns zu Beginn unseres Lebens auf ganz unmittelbare Weise unseren Lebensrahmen zwischen Grenze und Freiheit. Momentan ziehen staatlich angeordnete Maßnahmen enge Grenzen. In essentiellen Bereichen des öffentlichen Lebens werden Menschen nach wie vor hinter Masken gezwungen, obwohl es so unsinnig wie unhygienisch ist.

Seiten

Subscribe to EVANGELISCH IN GARMISCH-PARTENKIRCHEN Burgrain Farchant Grainau Oberau RSS